„Wesentlicher Bestandteil zoopädagogischer Arbeit ist die Erziehung zu Umwelt‑ , Natur‑ und Artenschutzengagement. Die Zoopädagogik weckt die Liebe zur Natur und verstärkt das naturkundliche Wissen.“
Zitat auf der Homepage des Verbands deutschsprachiger Zoopädagogen (VZP).

Hier finden Sie allgemeine Informationen zu Preisen, Dauer, Gruppengröße und anderes

Egal ob als Ergänzung zum Wandertag oder als Vertiefung für ein unterrichtsrelevantes Thema: eine Führung im Tiergarten macht den Zoobesuch zu einem nachhaltigen Erlebnis. BNE-relevante Themenkomplexe finden hier genauso einen Platz wie der reine Spaß am Zoobesuch. Gerne gehen wir auch auf fächerübergreifende Themenwünsche wie Deutsch, Englisch, Religion, Sport, Erdkunde oder ähnliches ein. Sprechen Sie uns einfach an.

Infos, Themenvorschläge und vieles mehr finden Sie hier in unserem Zooschulflyer.

Suchen Sie für Ihr Kind einen besonderes Geburtstagserlebnis?

Wie wäre es dann mit einem Ausflug in den Zoo? 

Unsere Zooführer*innen öffnen den Kindern mit Humor, Geschick und Einfühlungsvermögen den Blick für das Besondere an unseren Tieren: Warum fliegt der Uhu so leise? Wie hören Schlangen? Stimmt es, dass das Kamel Wasser in den Höckern hat?

Auch für Kindergärten hat der Tiergarten Straubing passende, kindgerechte Führungen im Angebot.

Unter der Leitung der Zooführer*innen lernen die Kinder mit viel Spaß ausgewählte Zootiere näher kennen. Dabei werden nach Möglichkeit alle Sinne eingesetzt.

Durch das eine oder andere Spiel wird die Ökologie und das Leben der Tiere altersstufengerecht thematisiert und besprochen.

Auch für alle weiteren interessierten Tierliebhaber kann der Tiergarten Straubing den Besuch im Zoo zu etwas ganz Besonderem machen:

Betriebsfeiern, Junggesell*innenabschiede, Familienausflüge, Pärchenspaziergänge, Seniorengruppen, soziale Einrichtungen, Firmenausflüge, Kommunionsgruppen, Ferienprogramme... u.v.m. - Für nur jede erdenkbare Gelegenheit kann der Tiergarten interessante und spannende Fakten über seine Tiere beisteuern.

Steinzeitliches Handwerken

Auf Anfrage kann auch ein Projekt zum Thema "Steinzeitliches Handwerken" gebucht werden. Der Experimentalarchäologe Lothar Breinl erläutert wie die Menschen vor 8000 Jahren hier im Raum Straubing gelebt und gearbeitet haben: Von Feuer Schlagen, über Pfeilspitzen fertigen bis zum Muschelschmuck basteln - für jeden ist etwas dabei. Weitere Informationen und die Kontaktdaten erhalten Sie direkt an der Tiergartenkasse oder unter 09421/944 72 222. 

Weitere Infos finden Sie in diesem Flyer.

Glücklicherweise darf der Tiergarten Straubing in diesem Jahr wieder ein Ferienprogramm anbieten! 

Die Anmeldung zu einzelnen Programmen ist ab Di, 26.07.2022 10:00 Uhr möglich. Sie erfolgt ausschließlich online hier über die Homepage des Tiergartens! Den nötigen Link dazu finden Sie bei dem entsprechenden Programm. 
Der Unkostenbeitrag einer jeden Führung beträgt 4,-€ zzgl. der ermäßigten Eintrittsgebühr. Die Nachtführungen kosten 15,-€ pro Person. 

Einen Flyer mit der Übersicht über alle Programme finden Sie hier.

Der Kinderzooführer umfasst rund 110 kunterbunte Seiten voller Rätsel, Bilder und Wissen über verschiedene Tiere des Tiergartens, genug für mehrere Tiergartenbesuche hintereinander! So geht es zum Beispiel über die Tigerpython, den Rothirsch, die Erdmännchen, die Pinguine oder die Donaufische, um nur ein paar wenige zu nennen. Das Heft soll die Kinder dazu anregen, die Schilder zu lesen, die Tiere zu beobachten und sich auch selbst Fragen über die Ökologie der jeweiligen Tierarten auszudenken und eigenständig nach Antworten zu suchen. Für alle Kinder, die gerne in den Tiergarten gehen, ist er das perfekte Geschenk, denn er wird sie das ganze Tiergartenjahr durch den Zoo begleiten.

Aber auch für alle Grundschulklassen, die mit den Tiergartenbesuch etwas nachhaltiger gestalten möchten und mit viel Spaß und Teamarbeit unterwegs sein möchten, eignet sich der Kinderzooführer hervorragend für einen Tiergartenbesuch!

Der Tiergartenführer für Kinder ist nur an der Kasse des Tiergartens erhältlich und kostet 3,50 €. Nach telefonischer Anfrage kann er auch gegen Rechnung (zzgl. Porto) zugesendet werden (Tel.: 09421/944 72 222).

Zurück