Unterrichtsgänge


Aufgrund der Corona-Krise sind derzeit keine Unterrichtsgänge buchbar.

Doch in der Regel können in Absprache mit den Lehrern und in Anpassung an den Lehrplan für Schulklassen Themenführungen oder Projekte gebucht werden. Dabei kommen die unterschiedlichsten zoopädagogischen Vermittlungsmethoden zum Einsatz. Anschaulich und leicht verständlich werden komplizierte Inhalte mit Leben gefüllt und den Kindern komplexe Sachverhalte näher gebracht.

Themenvorschläge

  • Haustiere: Entstehung und Vielfalt
  • Heimische Tiere im Wald: Rothirsch, Luchs, Wisent und Co
  • Heimische Tiere im Wasser: Am Flusslauf der Donau
  • Säugetiere: Charakteristika und Anpassungen an ihre Lebensweise
  • Vögel: Charakteristika und Anpassungen an ihre Lebensweise
  • Reptilien: Charakteristika und Anpassungen an ihre Lebensweise
  • Amphibien / Fische: Charakteristika und Anpassungen an ihre Lebensweise
  • Eine Weltreise: Anpassungen der Tiere an verschiedene Klimazonen
  • Evolution: Mechanismen der Evolution und was daraus wurde
  • SEX: Fortpflanzung im Tierreich (ab 8. Klasse)

Projektvorschläge

  • Wasser: Was lebt im und am Wasser?
  • Verhalten: Verhaltensbeobachtungen am Beispiel ausgewählter Arten im Zoo
  • Eulengewölle: Was sind Gewölle und was kann man daraus lernen? Bei der Untersuchung von Gewöllen kann mit etwas Glück vielleicht sogar ein Mäuseskelett zusammengeklebt werden.
Seite drucken
Zurück