Impressum
Vortragsreihe
Kindertag
Zootag
Ausstellung
Steinzeithaus
Sonderführungen
... das gabs bisher
Design by SITEFACT

Öffentliche Führungen

Eieiei - Den Vögeln ins Nest geschaut
öffentliche Osterführung am Ostersonntag
So. 16.04.2017, 13:30 Uhr 

Um 13:30 Uhr startet bei der großen Holzeule im Eingangsbereich die öffentliche Osterführung „Eieiei – den Vögeln ins Nest geschaut“! Dabei geht es – wie sollte es anders sein – ums Eierlegen: Wer brütet gerade im Tiergarten wo? Wieso ist das Ei so ein Erfolgsmodell? Gibt es außer den Vögeln noch andere Tiere, die Eier legen? Dabei darf auch ein Blick hinter die Kulissen geworfen werden.

Datum: So, 16.04.2017
Führungsbeginn: 13:30 Uhr
Anmeldung: nicht nötig
Treffpunkt: an der großen Holzeule im Eingangsbereich

Führungkosten: keine

 

Auf ledernen Schwingen - Fledermauswanderung im Zoo
Fr. 26.05.2017 


Sie sind klein, sie sind nur nachts unterwegs, es gibt jede Menge Gerüchte über sie und es gibt sie immer seltener: Fledermäuse
Obwohl die Fledertiere nach den Nagetieren die artenreichste Säugetiergruppe sind, weiß man in der Regel kaum etwas über sie. Denn wann bekommt man schon mal die Gelegenheit, eine Fledermaus gezielt zu sehen oder zu hören?
Diese Gelegenheit bietet sich am Freitag, den 26.05.2017 im Tiergarten Straubing. Jürgen Englisch vom Amt für Umwelt und Naturschutz Straubing lädt zu einer öffentlichen Führung rund um die Fledermaus im Tiergarten ein. In der Hoffnung auf eine laue Frühsommernacht geht es ab 20:30 Uhr nach einer kleinen theoretischen Einführung mit Fledermausdetektor und Taschenlampen im ganzen Tiergarten auf die Suche nach den schnellen Insektenjägern.
Zum Abschluss ergibt sich am Steinzeithaus bei Getränken und Lagerfeuer die Gelegenheit zu weiteren Gesprächen und einem entspannten Ausklang.
Die Teilnehmer werden gebeten, passende Kleidung und Taschenlampen selbst mitzubringen.

Foto: Großes Mausohr (Ralph Sturm)

Datum: Fr, 26.05.2017
Führungsbeginn: 20:30 Uhr
Für Erwachsene und Familien mit Kindern ab 10 Jahren
Da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist, bitten wir ab 01. Mai um verbindliche Anmeldung an der Tiergartenkasse unter 09421/21277
Treffpunkt: an der Kasse des Tiergartens
Führungkosten: 5,-€ pro Person
Bei schlechtem Wetter wird die Führung um eine Woche auf den 02.06.2017 verschoben.


 

Kleine Geister in der Nacht - Nachtfalter
Fr. 23.06.2017 


Jeder hat schon einmal die Bekanntschaft mit farbenprächtigen Tagfaltern, kleinen Wald- und Wiesenschmetterlingen oder zumindest mit Motten im Kleiderschrank oder in der Speisekammer gemacht. Doch auch nachts sind Schmetterlinge unterwegs und sie stehen den Tagfliegern in Vielfalt und Schönheit in keinster Weise nach. Am Freitag, den 23.06.2017 widmet sich der Schmetterlingsexperte Ralph Sturm in einer öffentlichen Führung ganz den nächtlichen Flatterern. Er wird nach einer kurzen theoretischen Einführung eine Lichtsäule im Tiergarten aufbauen und zusammen mit den Teilnehmern schauen, welche Insekten sich neben den Schmetterlingen so alles vom Licht angezogen fühlen. Ob süß duftende Lockstoffe den selben Effekt haben werden, oder ob dort andere Insektenarten angelockt werden als vom Licht, das dürfen die Teilnehmer dann selbst herausfinden. 
Zum Abschluss ergibt sich am Steinzeithaus bei Getränken und Lagerfeuer die Gelegenheit zu weiteren Gesprächen und einem entspannten Ausklang.
Die Teilnehmer werden gebeten, passende Kleidung und Taschenlampen selbst mitzubringen.

Foto: Röhricht-Goldeule (Ralph Sturm)

Datum: Fr, 23.06.2017
Führungsbeginn: 20:30 Uhr
Für Erwachsene und Familien mit Kindern ab 7 Jahren
Da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist, bitten wir ab 01. Juni um verbindliche Anmeldung an der Tiergartenkasse unter 09421/21277
Treffpunkt: an der Kasse des Tiergartens
Führungkosten: 5,-€ pro Person
Bei schlechtem Wetter wird die Führung abgesagt.

 

Seite drucken
Zurück