Winterliche Vortragsreihe 2023

Nach einer dreijährigen Corona-Pause kann die winterliche Vortragsreihe 2023 endlich wieder stattfinden!

 

Wir laden Sie herzlich zu unserer Vortragsreihe im Dannerhaus ein. Im Zeitraum Februar bis März jeden Jahres bieten wir eine Reihe hochkarätiger und vielseitiger Veranstaltungsabende. Erleben Sie allgemeinverständliche Vorträge zu Themen rund um Tiere und Natur oder spannende Reiseberichte. Soweit nicht anders angegeben, ist der Eintritt frei! Die Vortragsreihe findet in Kooperation mit dem Bund Naturschutz, Kreisgruppe Straubing statt. Den Flyer zum aktuellen Programm 2023 finden Sie hier zum Download.

Ein neues Gesicht im Zoo

Freitag, 03.02.2023, 19:00 Uhr

Referent: Dr. Michael Delling

Der neue Direktor des Tiergartens Straubing Dr. Michel Delling stellt sich an diesem Abend vor und berichtet von seinem Werdegang, Interessen, Herausforderungen und den Gedanken eines Zoologen.

Foto: Tiergarten Straubing

Nicht schlecht, Herr Specht!

Freitag, 17.02.2023, 19:00 Uhr

Referent: Ralph Sturm. 

Viele Waldtiere sind mitunter schwer zu entdecken, denn sie leben verborgen, zurückgezogen und bestens getarnt. Sie zeigen ein speziell an diesen Lebensraum perfekt angepasstes Verhalten und faszinieren durch unglaubliche Fähigkeiten als Lebenskünstler. Aus der Fülle erstaunlicher Waldbewohner zeigt der Vortrag viele, teils unbekannte und selten zu beobachtende Tierarten quer durch alle Tiergruppen.

Foto: Ralph Sturm

Do, 02.03.2023 Klimaschutz ist erst der Anfang

Donnerstag, 02.03.2023, 19:00 Uhr

Referent: Dr. Andreas Segerer

Ist die Welt gerettet, wenn wir das Klima retten? Die globale Erwärmung ist heute in aller Munde und wird zur größten ökologischen Krise des Planeten erklärt. Aber dieses Narrativ greift (leider) zu kurz. Tatsächlich hängt das Wohlergehen der Menschheit auf der Erde von einer ganzen Reihe von Umweltprozessen ab. Der Referent stellt anhand wissenschaftlicher Erkenntnisse und Forschungsergebnisse das Konzept der planetaren Belastungsgrenzen vor und erläutert die Brennpunkte der ökologischen Krise. 

Foto: Dr. Andreas Segerer

Bonobo Alive - Forschung und Artenschutz im Kongo

Freitag, 17.03.2023, 19:00 Uhr

Referent: Gottfried Hohmann

Von ihrer Entdeckung über einen Einblick in die Lebensweise, Biologie und Verhalten bis hin zu ihrem Bedrohungsstatus: Der Vortrag widmet sich vollständig dem "Kleinen Bruder" des Schimpansen, dem Bonobo. Dabei fällt der Fokus auf die Arbeit des Vereins "Bonobo Alive", einer weitgehend von Zoos finanzierten Initiative, die sich ausschließlich um den Schutz wilder Bonobos und ihres Lebensraums kümmert.

Foto: LuiKotale Bonobo Project, Zanna Clay

2020

Freitag, 14.02.2020, 19:00 Uhr
Unser Wald im Klimawandel
Referent: Dr. Christian Stierstorfer

Freitag, 28.02.2020, 19:00 Uhr
30 Kilo und ein Buschtaxi 2 - Eine Reise durchs östliche Afrika
Referent: Gerhard Wilfling

Die weiteren Vorträge mussten wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden.

2019

Die Chemie muss stimmen! - sexuelle Kommunikation bei parasitischen Wespen
Ein wissenschaftlicher Vortrag von Dr. Joachim Ruther, Uni Regensburg

Lebensader Wasser - Nicht nur Fischers Fritz fischt frische Fische
Eine Fotoreportage von Ralph Sturm, Naturfotograf

Ein Ende des Eises? - Forschung in Grönland
Eine Dokumentation von Dr. Benoît Sittler, Freiburg

Dahoam is Dahoam! - braucht Heimat Naturschutz?
Eine bildgewaltige Erörterung von Dr. Christian Stierstorfer, LBV
 

2018

Kreuzottern - zu unrecht gefürchtet
Ein Vortrag des niederbayerischen Tierfilmers Paul Hien

Finnland - Wildnis im Land der tausend Seen
Eine naturfotografische Reportage von Dr. Christoph F. Robiller

Akrobaten und Jäger der Lüfte
Momentaufnahmen aus dem Lebenszyklus von Libellen von Naturfotograf Ralph Sturm

30 Kilo und ein Buschtaxi
Ein Reisebericht von Gerhard Wilfing

2017

Klimawandel
Ein Vortrag von Dipl.-Ing. Keywan Pour-Sartip

Wildlife-Fotografie
Ein Überblick von Dr. Christoph F. Robiller

Jaguar, Ameisenbär & Co
Ein Streifzug von Berndt Fischer 

Die Supernasen
Eine Lesung mit Lydia Möcklinghoff
In Kooperation mit Bücher Pustet, Straubing

2016

Aktuelles aus dem Nationalpark
Ein Überblick von Dr. Franz Leibl

Tiere der Nacht
Eine Fotoreportage von Dr. Christoph F. Robiller

Im Revier des Eisvogels
Eine Streifzug von Ralph Sturm

Das Grüne Dach Europas
Eine Multivisionsschau von Berndt Fischer

2015

Naturschutz vor der Haustür - eine Aufgabe für Zoos?
Ein Überblick von Norbert Pantel

Und was ist mit dem Nasenfrosch?
Ein Vortrag von Roland Wirth

Mediterraner Frühling - Streifzug durch Südeuropa
Eine Fotoreportage von Dr. Christoph F. Robiller

Haben Asiens Rüsseltiere eine Zukunft?
Eine Reisebericht von Dr. Fritz Jantschke

2014

Auf den Spuren der Braunbären
Ein Forschungsbericht von Michaela Skuban

Traumland Indien - Reich der Tempel und Tiger
Ein Reisebericht von Dr. Fritz Jantschke

Island - Vogelwelt zwischen Feuer und Eis
Eine Fotoreportage von Dr. Christoph F. Robiller

Die verborgenen Wilden - heimliche Bewohner im Tiergarten Straubing
Eine Entdeckungsreise von Ralph Sturm


Einen Flyer mit allen aktuellen Vorträgen zum Ausdrucken, Mitnehmen und Austeilen gibt es unter diesem Link.

Zurück