Öffnungszeiten

Preise

Anfahrt

Zooplan

Sommer (März - Oktober):

Tiergarten
8:30 – 18:45 Uhr

Gastronomie
9:30 – 18:00 Uhr (Der Tiergarten schliesst eine Stunde später)

Winter (November - Februar):

Tiergarten
9:00 – 16:45 Uhr

Gastronomie
geschlossen

Hinweise

Ganzjährig durchgehend geöffnet, auch an den Feiertagen!

Tageskarten

Regulär

  • Erwachsene und Senioren
  • 6,00 €
  • Kinder / Ermäßigungsberechtigte
  • 4,00 €

Straubing Pass

  • Erwachsene
  • 3,50 €
  • Kinder / Ermäßigungsberechtigte
  • 3,00 €

Sonstige Ermäßigungen

  • "Star-Pac"
  • 5,50 €
  • Cash % (Bayerwald-Card)
  • 5,00 €
  • Erlebnis PLUS Card St. Englmar
  • 5,00 €

Gruppenkarten

Combi-Card

  • Combikarte I       (1 Erwachsener, 2 Kinder)
  • 12,00 €
  • Combikarte II      (1 Erwachsener, 3 Kinder)
  • 14,00 €
  • Combikarte III     (2 Erwachsene, 2 Kinder)
  • 18,00 €
  • Combikarte IV     (2 Erwachsene, 3 Kinder)
  • 20,00 €

Gruppenkarten

  • pro Erwachsener
  • 5,00 €
  • pro Kind / Ermäßigungsberechtigter
  • 3,00 €

Kindergarten: je 5 Kinder 1 Betreuer frei
Schulklassen, Feriengruppen: je 10 Kinder 1 Betreuer frei
jeder weitere Betreuer kostet: 5,00 € 

Zehner-/Jahreskarten

Zehnerkarten

  • Erwachsene
  • 50,00 €
  • Kinder / Ermäßigungsberechtigte
  • 30,00 €

Jahreskarten

  • Erwachsene
  • 24,00 €
  • Kinder / Ermäßigungsberechtigte
  • 16,00 €
  • Mitglieder des Vereins der Freunde des Tiergartens e.V.
  • 18,00 €

Die Jahreskarten sind auch als Gutscheine erhältlich

Führungen

  • 90 Minuten (pro Gruppe; zzgl. Eintritt)
  • 35,00 €
  • 45 Minuten (pro Gruppe; zzgl. Eintritt)
  • 25,00 €
  •  
  •  
  • jeweils mit Tierbegegnung 
  • zzgl. 10,00 €

Hinweise

Erwachsene: ab 16 Jahren
Kinder: 5 - 16 Jahre
Ermäßigungsberechtigte (nur gegen Vorlage des jeweiligen Ausweises): Auszubildende, Schüler, Studenten, Arbeitslose, FSJ/FÖJ, Bundesfreiwilligendienst, Schwerbehinderte (eine Begleitperson frei, wenn Ausweis Kennung „B“)

Gruppenkarten nur ab 15 Personen; Busfahrer und Reiseleiter frei; Das Eintrittsgeld bitte als Gesamtbetrag an der Kasse zahlen!
Jahreskarten sind ab dem Ausstellungsdatum 1 Jahr gültig (nur mit Passfoto; nicht übertragbar!)
Führung 90 Min für z.B. Erwachsenengruppen, Kindergeburtstage, Feriengruppen, Schulklassen
Führung 45 Min nur für Schulklassen

An der Kasse ist keine EC-Kartenzahlung möglich!
Mit Verlassen des Tiergartens verlieren Tageskarten ihre Gültigkeit!
Schadenersatz für unvollständige oder fehlerhafte Angaben ist ausgeschlossen;
Änderungen vorbehalten

Anfahrtsskizze (Am Tiergarten 3, 94315 Straubing)

Anfahrt mit der Bahn:

Aus Richtung München oder Regenburg fahren im Schnitt ein bis zwei Regionalbahnen pro Stunde nach Straubing. Zur Fahrplan- und Tarifauskunft informieren Sie sich bitte auf der Homepage der Deutschen Bahn oder mit der Smartphone App DB Navigator.

Der Fußweg vom Bahnhof zum Tiergarten beträgt etwa 45 Minuten. Sie können auch das Anruf-Sammeltaxi nutzen. Bitte informieren Sie Sich auf der Homepage der Stadtwerke zu den Abfahrtszeiten und melden Sie Ihren Fahrtwunsch mindestens 30 Minuten vor der planmäßigen Abfahrtszeit unter der Telefonnummer 09421-51651 an.

Zur Fahrplan- und Tarifauskunft informieren Sie sich bitte im Verkehrsbüro der Stadtwerke Straubing GmbH, Tel.: 09421/864-602

 

Anfahrt mit PKW oder Reisebus:

Von der Autobahn A3 kommend:
Ausfahrt Kirchroth/Straubing, Richtung Straubing. Die Wegführung in Straubing ist ausgeschildert

Von der Bundestraße B8 kommend:
Die Ausfahrt Tiergarten führt unmittelbar zum Parkplatz des Tiergartens

Für Navi-Benutzer:
Um jede Fehlleitung zu vermeiden, geben Sie in Ihr Navigationsgerät die Koordinaten 48,882385°; 12,537990° ein. Oder: Regensburger Straße eingeben und ihr stadtauswärts folgen

Zooplan

1 = Eingang / Kasse, WC, Behinderten WC, Wickelraum
2 = Meerschweinchen
3 = Verwaltung
4 = Exotarium und Geiervoliere
5 = Uhus
6 = Dannerhaus
7 = WC, Behinderten WC, Wickelraum
8 = Zooschule
9 = Braunbären
10 = Wisente, Damhirsche
11 = Rothirsche
12 = Zwergesel, Zackelschafe
13 = Trampeltiere
14 = Afrika-Anlage: Zebras, Watussi-Rinder, Strauße
15 = Alpakas
16 = Tiger-Anlage
17 = Rastplatz im nepalesischen Stil
18 = Yaks
19 = Erdmännchen
20 = Luchsanlage
21 = Afrikanische Löwen
22 = Asiatische Fasane
23 = Kiosk mit Biergarten
24 = WC, Behinderten WC, Wickelraum
25 = Spielplatz für kleinere Kinder
26 = Abenteuerspielplatz für größere Kinder
27 = Waldhaus
28 = Streichelzoo: Zwergziegen, Kamerunschafe
29 = Weideflächen für Schafe und Rinder
33 = Jungsteinzeitliches Bauernhaus mit Ausstellung
31 = Donauaquarium, Terrarium, Pelikane
32 = begehbare Storchenanlage
33 = Fischotter, Waschbären
34 = Biber
35 = Brillenpinguine
36 = Bennettkängurus, Emus
37 = Schimpansenanlage
38 = Ententeich
39 = Saruskraniche
40 = Chileflamingos
41 = Kattas
42 = Weißkehlmeerkatzen

Wir bieten für Sie oder Ihre Gruppen sehr interessante Führungen, auch mit Tierbegegnungen, an. Von Schulklassen bis hin zu Erwachsenengruppen können bei uns Führungen von verschiedener Dauer gebucht werden.

Hier können Sie sich schnell und einfach über Parkgelegenheiten, die Mitnahme von Hunden, Jahreszeitliche Veränderungen und weitere Gegebenheiten des Tiergartens informieren sowie unsere Hausordnung einsehen.

Der zentral gelegene Kiosk mit Biergarten eignet sich perfekt für eine Pause zwischendurch. Zudem befindet sich direkt vor dem Ausgangstor das Café im Park das mit verschiedenen Köstlichkeiten das Angebot des Tiergartens ergänzt.

Am Wochenende des 20.-22.7.2018 geht es im Tiergarten Straubing hoch her! Anlässlich seines 80-jährigen Geburtstages hat sich der Tiergarten ein ganz besonderes Festprogramm mit zwei Open-Air-Konzerten und einem riesigen Kinderprogramm ausgedacht.

Dass der Tiergarten Straubing in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag feiert, ist sicherlich vielen Straubingern mittlerweile bekannt. Und was liegt bei einem runden Geburtstag näher, als in gemütlicher Runde zu erzählen, was sich so alles in den letzten Jahren und Jahrzehnten getan hat? Und wer eignet sich dafür besser als drei Menschen, die unglaublich viel mit dem Tiergarten zu tun hatten und noch haben? Der amtierende Tiergartendirektor Wolfgang Peter leitet seit über 20 Jahren den Tiergarten Straubing. 

Drei junge Braunbären namens „Woiferl“, „Wiggerl“ und „Pauli“ erreichten am vergangenen Mittwoch den Straubinger Tiergarten. Der Tiertransport von dem Schweizer „Wildnispark Zürich“ verlief ohne Schwierigkeiten. Und auch den Umzug in das Bärenhaus haben alle drei Jungbären mit Hilfe der Tiergartenmitarbeiter bravourös gemeistert. Nach ein paar Tagen Eingewöhnungszeit durften sie nun am gestrigen Montag zum ersten Mal auf die Außenanlage. 

Vom alten Mooshäusl zum modernen Zoo: Direktor Wolfgang Peter und Historiker Markus Lohmüller erzählen bei einer Führung von der Geschichte des Straubinger Tiergartens. Die städtische Einrichtung feiert 2018 ihren 80. Geburtstag. Anfangs nur ein Ausflugslokal mit kleiner Tiersammlung, heute der größte Tiergarten Ostbayerns - inwieweit hat sich der Zoo in all dieser Zeit verändert? Und inwieweit haben die verschiedenen Zoodirektoren den Tiergarten geprägt?

Seite drucken
Zurück